Datenschutz

Die mectron Deutschland Vertriebs GmbH schenkt den Problemen in Bezug auf den Datenschutz im Internet besondere Beachtung. Wir sind der Auffassung, dass die Aufklärung der Benutzer hinsichtlich der Nutzung der an uns über das Internet übermittelten persönlichen Informationen von großer Bedeutung ist.

 

Im Allgemeinen ist es möglich, die Website von Mectron Deutschland Vertriebs GmbH zu besuchen, ohne die eigene Identität preiszugeben oder persönliche Angaben zu übermitteln. Auf unseren Webservern werden lediglich die Domänennamen von Besuchern und nicht deren E-Mail-Adressen erfasst. Diese Informationen werden zusammengefasst und zur Berechnung der Anzahl von Besuchen der Website, der durchschnittlichen Besuchsdauer, der angezeigten Seiten usw. verwendet. Mectron Deutschland verwendet diese Informationen ausschließlich, um die Nutzung der eigenen Website zu messen und die Qualität der Inhalte zu verbessern.

In einigen Fällen wird der Benutzer jedoch dazu aufgefordert, persönliche Informationen wie Namen oder E-Mail-Adresse anzugeben. In diesen Fällen wird der Benutzer zum Zeitpunkt der Erfassung über die Behandlung der eigenen persönlichen Informationen in Kenntnis gesetzt. Normalerweise werden erfasste persönliche Informationen vom Unternehmen ausschließlich dazu verwendet, um Nachfragen von Benutzern nachzukommen, eine Bestellung zu bearbeiten oder den Benutzern den Zugang zu bestimmten Kontoinformationen zu gewähren. In manchen Fällen leitet das Unternehmen die E-Mail-Adressen der Benutzer, die ihre persönlichen Informationen zur Verfügung stellen und sich für die Produkte und Dienstleistungen von Drittanbietern interessieren könnten, an die besagten vertrauenswürdigen Drittanbieter weiter. In diesen Fällen erhält der Benutzer die Möglichkeit, den Zugriff auf die eigenen Informationen durch diese Drittanbieter einzuschränken.

Im Falle der Online-Registrierung bei einer der Geschäftseinheiten von Mectron können die angegebenen Daten dazu verwendet werden, dem Benutzer personalisierte Informationen zu den Angeboten der Gruppe auf Grundlage der jeweiligen Geschäftsanforderungen zur Verfügung zu stellen. Um den Benutzern personalisierte Informationen zur Verfügung zu stellen, können sogenannte Cookies eingesetzt werden. Cookies sind kleine Datenobjekte, die von einer Website an den Browser des Benutzers übermittelt und anschließend auf dessen Festplatte gespeichert werden, um die Zustimmung des Benutzers für den nachfolgenden Zugriff zu erhalten. Der Browser kann so eingestellt werden, dass der Benutzer beim Erhalt von Cookies benachrichtigt wird.

Mectron führt von Zeit zu Zeit Online-Umfragen durch, um ein besseres Verständnis für die Bedürfnisse der Benutzer der eigenen Website zu erhalten und deren Profil abzubilden. In diesen Fällen wird der Benutzer zum Zeitpunkt der Erfassung der Daten über das Internet über die Behandlung seiner persönlichen Informationen in Kenntnis gesetzt.

Die Website von Mectron  kann Links zu anderen Websites enthalten. Hierbei kann es sich beispielsweise um Websites von autorisierten Anbietern oder Geschäftspartnern handeln. Auch wenn Mectron bemüht ist, nur Links zu Websites bereitzustellen, welche die gleichen Datenschutzstandards verwenden, kann Mectron  keinesfalls für die Inhalte oder Datenschutzverfahren für die Websites von Dritten haftbar gemacht werden.

Art der erfassten Daten

 

Freiwillig vom Benutzer angegebene Daten

 

Die optionale, ausdrückliche und freiwillige Übermittlung von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen führt zur Erfassung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie alle sonstigen in der E-Mail enthaltenen personenbezogenen Informationen.

Bestimmte zusammenfassende Informationen werden auf den Seiten der Website aufgeführt bzw. widergegeben, welche für besondere auf Anfrage verfügbare Dienste vorgesehen sind.

Freiwillige Bereitstellung von Daten

 

Dem Benutzer steht es frei, seine persönlichen Daten aus den Anfragemodulen oder Kontakten selbst für den Erhalt von Informationsmaterial oder die sonstige Kommunikation bereitzustellen.

Werden diese Daten nicht zur Verfügung gestellt, ist es unter Umständen nicht möglich, auf bestimmte Anfragen einzugehen.

In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass in einigen Fällen, die nicht Bestandteil der normalen Verwaltung dieser Website sind, von den Behörden gemäß Art. 157 des Gesetzesdekrets 196/2003 zum Zwecke der Kontrolle des Umgangs mit persönlichen Daten Informationen eingeholt werden. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in diesen Fällen eine Antwort vonseiten des Administrators zwingend erforderlich ist, um etwaige verwaltungsrechtliche Strafen zu vermeiden.

Verarbeitung von Daten

 

Die persönlichen Daten werden ausschließlich während des erforderlichen Zeitraums mithilfe von automatischen Tools gemäß der vorgesehenen Zwecke bearbeitet.

Es werden bestimmte Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um den Verlust von Daten, die unrechtmäßige Verwendung und den unbefugten Zugriff zu verhindern.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

 

Die Personen, auf welche sich die persönlichen Daten beziehen, sind jederzeit dazu berechtigt, eine Bestätigung zur Existenz und zum Inhalt besagter Daten sowie zu deren Richtigkeit zu verlangen bzw. eine Aktualisierung oder Bereinigung dieser Daten anzufordern (siehe Art. 7 von Gesetzesdekret 196/2003).

Im Sinne desselben Artikels hat der Benutzer Anspruch auf die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung gesetzeswidrig verarbeiteter Daten sowie das Anrecht auf Einspruch gegen die Verarbeitung besagter Daten, sofern triftige Gründe vorliegen.

Derartige Anfragen erfolgen wie oben aufgeführt an den Rechteinhaber der Datenverarbeitung.

Gesendete E-Mails

 

Der Inhalt jeglicher E-Mails sowie möglicher Anhänge wird streng vertraulich behandelt und ist ausschließlich für den/die vorgesehenen Empfänger bestimmt.

Sollten Sie eine E-Mail fälschlicherweise erhalten haben, bitten wir Sie, dies uns umgehend mitzuteilen und die E-Mail auf Ihrem Computer zu löschen. Die Vervielfältigung und Weitergabe von E-Mail-Inhalten ist untersagt. Jedwede missbräuchliche Verwendung von E-Mail-Inhalten durch nicht in der E-Mail angegebene Dritte kann strafrechtlich verfolgt werden. Die vorliegenden Informationen wurden auf Grundlage von Art. 13 des Gesetzesdekrets 30/06/2003 Nr. 196 und in Bezug auf den Umgang mit persönlichen Daten verfasst. Die Daten zur E-Mail-Adresse des Benutzers wurden für den Versand von geschäftlichen Informationen bearbeitet; diese Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben und stets im Sinne der gesetzlich vorgesehenen Vertraulichkeits- und Sicherheitsregeln behandelt.

EU-Normen zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies auf Websites

 

Informationen zu Cookies

 

Wie viele andere Websites verwenden wir Cookies, um Ihre Navigationserfahrung auf unserer Website einfacher und intuitiver zu gestalten. Ein Cookie ist in seiner ursprünglichen Form eine Textdatei auf einem Computer, die verwendet wird, um bestimmte Informationen abzuspeichern, die den Benutzer, seine Präferenzen oder das Gerät für den Internetzugang betreffen (Computer, Tablet oder Smartphone). Die Cookies werden in erster Linie dazu verwendet, um den Betrieb der Website an die Erwartungen des Benutzers anzupassen, ein personalisiertes Navigationserfahren zu ermöglichen und die vorausgehenden Entscheidungen abzuspeichern.

Cookies registrieren keine personenbezogenen Informationen und die gegebenenfalls identifizierbaren Daten werden nicht abgespeichert. Falls Sie dies wünschen, können Sie die Abspeicherung einiger oder aller Cookies verhindern. In diesem Fall könnte die Nutzung der Website und ihrer Dienstleistungen jedoch beeinträchtigt werden. Setzen Sie die Navigation einfach fort, um ohne Änderung der Cookie-Optionen fortzufahren.

Welche Arten von Cookies werden für welche Zwecke verwendet?

 

Websites verwenden verschiedene Cookie-Typen, die jeweils über eine spezifische Funktion verfügen. Der Rechteinhaber der Datenverarbeitung verwendet Cookies, um die Nutzung der Website zu vereinfachen und zu verbessern und um sowohl die Website als auch die eigenen Produkte an die Erwartungen der Benutzer anzupassen. Cookies können auch verwendet werden, um die zukünftigen Besuche und Handlungen der Benutzer auf den Websites zu beschleunigen. Außerdem werden Cookies verwendet, um anonyme aggregierte Statistiken zu erstellen, die ein Verständnis dazu vermitteln, wie die Websites von den Benutzern genutzt werden, um deren Aufbau und Inhalte zu verbessern.

Im Folgenden sind einige Beispiele aufgeführt.

Technische Cookies

 

Technische Cookies sind wesentlich für den ordnungsgemäßen Betrieb der Websites und gestatten es den Benutzern, auf den Websites zu navigieren und ihre Eigenschaften zu nutzen (sie erlauben zum Beispiel die Abspeicherung von vorausgegangenen Handlungen oder der Sitzung des Benutzers und/oder sonstige Aktivitäten, die mit dem Betrieb der Website in engem Zusammenhang stehen).

Zu dieser Kategorie gehören auch analytische Cookies, die ein Verständnis zur Interaktion vonseiten der Benutzer mit der Website sowie Informationen zur zuletzt besuchten Seite vermitteln. Hierzu gehören die Anzahl der besuchten Seiten und Bereiche, die Verweildauer auf den Websites sowie Ereignisse während der Navigation wie mögliche Fehlermeldungen oder Probleme bei der Navigation auf den Websites. Diese Informationen können Benutzerdaten wie IP-, Domänen- oder Browseradresse umfassen, wobei diese Informationen stets gemeinsam mit jenen anderer Benutzer analysiert werden, um die Anonymität der jeweiligen Benutzer zu gewährleisten. Diese Cookies werden aggregiert und anonym erfasst und ermöglichen die Optimierung der Performance der Websites.

Die funktionellen Cookies schließlich gestatten es den Websites, die Entscheidungen des Benutzers abzuspeichern (zum Beispiel den Benutzernamen), um diesem eine personalisierte und optimierte Navigation zu ermöglichen. Die funktionellen Cookies sind nicht unverzichtbar für den Betrieb der Websites, sie verbessern jedoch die Qualität und die Navigationserfahrung. Falls diese Cookies nicht akzeptiert werden, verringert sich die Performance der Websites und der Zugang zu Inhalten der Websites könnte eingeschränkt werden.

Profilierungs-Cookies

 

Targeting- oder Profilierungs-Cookies dienen dazu, dem Benutzer Inhalte zu präsentieren, die auf seine Vorlieben und Interessen ausgerichtet sind. Sie können für gezielte Werbung, zur Veröffentlichung gezielter Anzeigen aufgrund der Interessen des Benutzers oder zur Begrenzung der Anzahl der Anzeigen einer Werbung für einen Benutzer verwendet werden. Außerdem helfen sie, die Effizienz von Werbekampagnen auf Websites zu messen; der Rechteinhaber der Datenverarbeitung kann diese Cookies verwenden, um die Websites aufzuzeichnen, die der Benutzer besucht hat und diese Informationen an Dritte weiterleiten. Dazu gehören auch Werbeagenturen, die ihre Cookies verwenden können, um Informationen zu den Aktivitäten der Benutzer auf den Websites zu erfassen.

Teilen-Cookies (soziale Netzwerke) sind erforderlich, um es den Benutzern zu ermöglichen, über ihre Konten bei sozialen Netzwerken mit den Websites zu interagieren. Zudem dienen sie z. B. zur Bewertung von Inhalten sowie zur Teilung der Bewertungen mit sozialen Kontakten.

Die Website kann Cookies auch in kombinierter Form nutzen:

  • Sitzungs-Cookies, die aus rein technischen Gründen auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden, zur Übertragung der Daten zur Identifizierung der Sitzungen, die erforderlich sind, um ein sicheres und effizientes Navigieren auf der Website zu gestatten; sie werden bei Ende der Sitzung (daher der Name) durch das Schließen des Browsers gelöscht;
  • dauerhafte Cookies, die auf der Festplatte des Computers abgespeichert werden, bis sie ablaufen oder vom Benutzer gelöscht werden. Durch dauerhafte Cookies werden die Benutzer, die auf eine Website zugreifen (oder eventuelle andere Benutzer, die denselben Computer benutzen), automatisch bei jedem Besuch erkannt.

Cookies von Dritten

 

Während der Navigation auf unserer Website können Sie auch Cookies Dritter empfangen. Hierzu gehört Google Analytics, ein Web-Analyse-Dienst von Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies zur Analyse der Nutzung der Website durch die Benutzer. Die Informationen, die von den Cookies zur Nutzung der Website erzeugt werden (einschließlich Ihrer anonymen IP-Adresse) werden an die Server von Google in den Vereinigten Staaten gesendet und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen zur Analyse Ihrer Nutzung der Website, zur Erstellung von Berichten über die Aktivitäten der Website für die Betreiber derselben sowie für weitere Dienstleistungen zur Aktivität der Website und zur Nutzung des Internets. Google kann diese Informationen auch an Dritte weiterleiten, wo dies gesetzlich vorgesehen ist oder falls Dritte diese Informationen für Google verarbeiten. Google ordnet Ihre IP-Adresse keinesfalls anderen im Besitz von Google befindlichen Daten zu. Sie können die Verwendung von Cookies verweigern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen an Ihrem Browser vornehmen. In diesem Fall ist es jedoch möglich, dass nicht alle Funktionen dieser Website genutzt werden können. Diese Website kann auch verschiedene Social-Plugins zur Teilung und Kommunikation von Inhalten verwenden, deren Verwendung fakultativ ist. Wenn Sie eines der Plugins verwenden, stellt die Website über Ihren Browser eine Verbindung zu den Servern her, auf dem Social-Sharing-Dienste laufen und sendet an diese Server die Daten, die Sie über Ihr soziales Profil (für das ausschließlich Sie verantwortlich sind) kommunizieren und teilen möchten, sowie Informationen zu den Seiten, die Sie besucht haben. Um diese Möglichkeit auszuschließen, müssen Sie das Teilen von Inhalten über die Social-Share-Schaltflächen vermeiden. Für weitere Einzelheiten zur Nutzung und Erfassung von Daten durch die folgenden Plugins sowie zur Art und den Zwecken der Verarbeitung der so gesammelten und übertragenen Daten verweisen wir auf die Datenschutz-Informationen der Rechteinhaber der entsprechenden Dienste.

Wie funktionieren Cookies und wie können sie gelöscht werden?

 

Die Funktionsweise sowie die Optionen zur Einschränkung oder zum Blockieren von Cookies können über die Einstellungen Ihres Internet-Browser angepasst werden. Die Mehrheit der Internet-Browser ist zu Beginn auf die automatische Annahme von Cookies eingestellt. Der Benutzer kann diese Einstellungen jedoch ändern, um die Cookies zu blockieren oder um benachrichtigt zu werden, wenn Cookies an sein Gerät gesendet werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten zur Verwaltung der Cookies. Hierzu verweisen wir auf das Handbuch oder die Online-Hilfe des jeweiligen Browsers zur Änderung der Einstellungen. Der Benutzer kann die voreingestellte Konfigurierung abändern und die Cookies deaktivieren (das heißt, definitiv blockieren), indem er das höchste Schutzniveau einstellt.

Es folgen die Pfade zu den Cookie-Einstellungen der folgenden Browser:

Explorer:
http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/block-enable-or-allow-cookies

Safari:
http://support.apple.com/kb/PH11913

Chrome:
https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=it-IT&hlrm=fr&hlrm=en

Firefox:
http://support.mozilla.org/de-DE/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences

Deaktivierung von Cookies Dritter:

Dienste von Google Analytics:

http://www.google.de/analytics/learn/privacy.html
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Interaktion mit sozialen Netzwerken und externen Plattformen:

  • Schaltfläche +1 und die sozialen Widgets von Google + (Google Inc.):

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
https://www.google.com/settings/u/0/ads?hl=de

Die Schaltfläche +1 und die sozialen Widgets von Google sind Dienste, die mit dem sozialen Netzwerk Google+ von Google Inc. bereitgestellt werden.

  • Schaltfläche „Gefällt mir“ und soziale Widgets von Facebook (Facebook, Inc.):

https://www.facebook.com/privacy/explanation
https://www.facebook.com/help/cookies?ref_type=sitefooter

Die Schaltfläche „Gefällt mir“ und die sozialen Widgets von Facebook sind Dienste, die mit dem sozialen Netzwerk Facebook von Facebook, Inc. bereitgestellt werden.

  • Die Schaltfläche Tweet und die sozialen Widgets von Twitter (Twitter, Inc.):

https://twitter.com/privacy?lang=de
https://twitter.com/privacy?lang=de

Die Schaltfläche Tweet und die sozialen Widgets von Twitter sind Dienste, die mit dem sozialen Netzwerk Twitter von Twitter, Inc. bereitgestellt werden.

  • Die Schaltfläche Pinnen und die sozialen Widgets von Pinterest (Pinterest, Inc.):

https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

Die Schaltfläche Pinnen und die sozialen Widgets von Pinterest sind Dienste, die mit dem sozialen Netzwerk Pinterest von Pinterest, Inc. bereitgestellt werden.

  • Schaltfläche und soziale Widgets von LinkedIn (LinkedIn):

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Die Schaltfläche und die sozialen Widgets von LinkedIn sind Dienste, die mit dem sozialen Netzwerk LinkedIn von LinkedIn, Inc. bereitgestellt werden.

  • Youtube und weitere Dienste von Google Inc.:

https://www.google.com/settings/u/0/ads?hl=de
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Youtube ist ein soziales Netzwerk zum Anzeigen von Videoinhalten mit der Möglichkeit, Inhalte auf der eigenen Seite zu integrieren, und wird von Google Inc. betrieben.

  • Vimeo von Vimeo, LLC:

https://vimeo.com/privacy

Vimeo ist ein soziales Netzwerk zum Anzeigen von Videoinhalten mit der Möglichkeit, Inhalte auf der eigenen Seite zu integrieren, und wird von Vimeo, LLC betrieben.

Die Cookies von Dritten werden nicht direkt vom Rechteinhaber der Datenverarbeitung kontrolliert und daher muss für die Widerrufung der Zustimmung auf die Websites der Dritten oder auf die Website www.youronlinechoices.com/de/ Bezug genommen werden, um in Abhängigkeit des Browsers Informationen zur Entfernung oder Verwaltung der Cookies zu erhalten.

Diese Seite wird über den Link unten auf allen Seiten der Website angezeigt, und zwar gemäß den Bestimmungen von § 122, zweiter Absatz des ital. Gesetzerlasses 196/2003 sowie nach der vereinfachten Modalität für die Information zur Einholung der Zustimmung zur Verwendung von Cookies, veröffentlicht im ital. Amtsanzeiger Nr. 126 vom 3. Juni 2014 sowie der entsprechenden Verordnungen Nr. 229 vom 8. Mai 2014. Besuchen Sie für weitere Informationen zu Cookies die Seite des Privacy-Garanten.