starlight sx5

starlight sx5

die Einbauversion

Die starlight sx5 lässt sich problemlos in eine Dentaleinheit integrieren - das ergonomische Handstück kann einfach im Köcher abgelegt werden. Die starlight sx5 verfügt über die zwei Betriebsmodi: „fast” (10 sec) und „slow rise” (20 sec mit allmählichem Anstieg bis zur maximalen Lichtintensität in den ersten 3 Sekunden,)

starlight sx5

starlight sx5

  • starlight sx5 Handstück
  • starlight sx5 Handstück-Kabel
  • schwarzer Fiberglaslichtleiter

Technische Daten

Gerät in Übereinstimmung mit der Richtlinie 93/42/CEE: Klasse IIa, benannte Stelle Nr. 0476 KIWA CERMET ITALIA S.P.A.   
Klassifizierung gemäß EN 60601-1:II
Typ BF 
IP 20 (Handstück)
Gerät für den intermittierenden Betrieb : 120 sek. AN 40 sek. AUS
Stromversorgung: 24 Vac 50/60 Hz 33 Vdc Versorgung mit doppelter Isolierung
Max. Stromverbrauch:9 W
Sicherungen:315 mA T (nicht im mectron Lieferumfang enthalten)
Lichtquelle:LED mit hoher Lichtstärke und Optik
Dominante Wellenlänge: 440 - 465 nm LED
Leistung: > 1.400 mW/cm2
Lebensdauer: 1.800.000 Zyklen à 20 Sekunden 
Lichtleiter:Durchmesser: 8 mm
Zusammensetzung: gezogene, kohärente, in Quarz geschmolzene Fasern
Im Autoklav sterilisierbar (20 Min. lang bei max. Temp. 135 °C - max. 500 Zyklen)
Belichtungsprogramme:FAST: Belichtungszeit 10 Sekunden - akustisches Signal bei Belichtungsbeginn und -ende
SLOW RISE: Belichtungszeit 20 Sekunden - akustisches Signal zu Beginn, nach 10 Sekunden und am Ende der 20 Sekunden
Unterbrechung oder Wiederholung der Zyklen jederzeit möglich
Betriebsbedingungen:Von +10°C bis +40°C
Relative Luftfeuchtigkeit von 30% bis 75%
Luftdruck: 800 hPa / 1060 hPa
Versand- und Lagerungbedingungen: Von -10°C bis +70°C
Relative Luftfeuchtigkeit von 10% bis 90%
Luftdruck: 500 hPa / 1060 hPa
Maße:L 148 mm, max. Ø 22 mm 
Gewicht:65 g
Garantie:Gerät 3 Jahre; Lichtleiter ausgenommen