compact piezo P2K

die Einbauversion

Das compact piezo P2K ist die ideale Einbauvariante für die Praxis mit begrenzten räumlichen Möglichkeiten. Die Steuerung erfolgt über die Dentaleinheit, das Handstück ist im Köcher untergebracht – wenig Platzbedarf bei hervorragender Leistung.

compact piezo P2K Elektronikmodul

compact piezo P2K

  • Elektronikmodul
  • 1 Ultraschall-Handstück mit LED
  • 1 kit mit je 1 Scaling-Instrument S1, S2, S3 und 1 hocheffizientes Scaling-Instrument S6
  • 1 Drehmomentschlüssel

Download

Icon Feedback-System

feedback-system

Das integrierte Feedback-System kontrolliert die Leistungsentfaltung und regelt diese bei Bedarf in wenigen Hundertstelsekunden nach. So steht in allen Anwendungs-
bereichen die für die jeweilige Indikation optimale Leistung durchgehend und zuverlässig zur Verfügung. Ein deutliches Plus an Effizienz und Behandlungskomfort.

Logo Automatic protection control

APC - automatic protection control

The APC ensures maximum safety. It recognizes deviations from the normal functioning of the compact piezo P2K automatically and stops both the ultrasound and the flow of liquid within less than 0,1 seconds.

Handstück

  • aus Titan und Radel® (High-Tech Kunststoff)
  • resistent gegen medikamentöse Lösungen
  • sterilisierbar bei 134°C
  • universell für alle mectron- Ultraschallinstrumente verwendbar
  • optimale Passung
  • hochwertige Steckkontakte
  • Fehlersicherung verhindert falsches Aufstecken

Indikationen

  • Prophylaxe - supragingivales Scaling
  • Parodontologie - subgingivales Scaling
  • Periimplantitis - Implantatreinigung
  • Restaurative Zahnmedizin - Kavitätenpräparation
  • Restaurative Zahnmedizin - Präparation von Fissuren und Grübchen
  • Restaurative Zahnmedizin - Finieren von prothetischen Präparationen
  • Restaurative Zahnmedizin - Entfernen alten Füllungsmaterials
  • Restaurative Zahnmedizin - Entfernen von überschüssigem Füllungsmaterial
  • Kieferorthopädie - Scaling

Instrumente für mectron Ultraschallgeräte

Technische Daten

Gerät in Übereinstimmung mit der Richtlinie 93/42/CEE: Klasse IIa, benannte Stelle Nr. 0476 KIWA CERMET ITALIA S.P.A. 
Klassifizierung gemäß EN 60601-1:II Angewendetes Teil Typ BF (Handstück, Instrument)
IP entsprechend den Angaben des Herstellers der Dental-Einheit
Gerät für den intermittierenden Betrieb : 60 sek. AN – 30 sek. AUS mit Spülflüssigkeit
30 sek. AN – 120 sek. AUS ohne Spülflüssigkeit
Stromversorgung: Stromversorgung gemäß IEC/EN 60601-1:
24 Vac 50/60 Hz oder 32 Vdc
Max. Stromverbrauch:40 VA
Sicherungen: T 2 AL 250V (nicht enthalten)
Ausgang Elektroventilsteuerung:24 Vdc 2,5 W Max
Arbeitsfrequenz:Automatischer Scan
Von 24 KHz bis 36 KHz 
Leistungstypen:Regelbar entsprechend den Angaben des Herstellers der Dental-Einheit
Wasserversorgung:Regelbar entsprechend den Angaben des Herstellers der Dental-Einheit
Betriebsdruck zwischen 1 und 6 bar
Schutzschalter APC:Handstück fehlt
Handstückkabel unterbrochen
Das Instrument ist nicht richtig festgezogen oder gebrochen
Schutzauslösung Erdungsentladung
Betriebsbedingungen:Von +10°C bis +40°C
Relative Luftfeuchtigkeit von 30% bis 75%
Luftdruck: 800 hPa / 1060 hPa
Versand- und Lagerungbedingungen: Von -10°C bis +70°C
Relative Luftfeuchtigkeit von 10% bis 90%
Luftdruck: 500 hPa / 1060 hPa
Garantie:Gerät 2 Jahre; Handstück und Handstückabel 1 Jahr