Das flüssige i-PRF: für den punktgenauen Einsatz der natürlichen Regeneration

Choukroun i-PRF™ erlaubt es, mit einem ganz einfachen Protokoll flüssiges PRF zu gewinnen – das im Anschluss direkt in der Spritze zur Verfügung steht. Von hier aus kann es direkt in das Weichgewebe eingespritzt und so punktgenau an der zu behandelnden Stelle eingesetzt werden.

Vier einfache Schritte

Step 1: Blutentnahme
 

Blutentnahme

Step 2: Zentrifugation
 

Blick in die Zentrifuge

Step 3: Aspiration
 

Entnahme des Koagulats

Step 4: Applikation
 

Herstellung von Membran, Zylinder oder Granula

Die Indikation

i-PRF kann sowohl mit dem soliden A-PRF kombiniert als auch direkt eingespritzt werden:

  • Direkt in das Weichgewebe
  • Auf das eingebrachte Knochentransplantat
  • In den Sinus, nach dem Auffüllen

Download

Video

Klinisches Protokoll Choukroun I-PRF