A-PRF Duo Zentrifuge

A-PRF Duo Zentrifuge

A-PRF DUO Zentrifuge

  • A-PRF Duo Zentrifuge
  • 1 A-PRF Zubehör-Box (sterilisierbar)
  • 1 PRF Schälchen
  • 10 Butterfly mit Stauschlauch
  • 1 Mini Trays
  • 1 Scheren
  • 1 PRF Löffel
  • 1 Pinzetten
  • 100 / 50 A-PRF Röhrchen / i-PRF Röhrchen
  • 1 Röhrchenhalter

Download

Die Herstellung biologischer Gewebe in der Praxis

Die Idee:

Bei einer Verletzung hilft der menschliche Körper sich selbst, indem er Proteine erzeugt, die die Wundheilung beschleunigen. Bei der Herstellung natürlicher Gewebe wird dieser Prozess genutzt – aus dem Eigenblut des Patienten werden durch Zentrifugation eben diese Proteine und Wachstumsfaktoren isoliert und dann zur Beschleunigung der Heilung eingesetzt.

Der Vorteil:

Die Behandlung ist vollkommen natürlich, es wird nur zu 100 % autologes Material eingesetzt. So kann das zu regeneriende Gewebe geheilt oder sogar ersetzt werden, ohne Zusatzstoffe wie Antikoagulantien einsetzen zu müssen.

Das Besondere:

Die durch die Methode PRF (Platelet Rich Fibrin) gewonnene Matrix enthält neben den Proteinen besonders viele weiße Blutkörperchen, in denen wichtige Informationen zum Gewebeaufbau gespeichert sind – ein entscheidender Vorteil beim Heilungsprozess des zu regenerierenden Gewebes.

Wissenschaft

Wissenschaftliche Mitteilung der DGZMK zur Verwendung von Eigenblut und Eigenblutprodukten in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde: „Im Bereich der Alveolenheilung wird in randomisierten kontrollierten Studien eine positive Wirkung vor allem für die Weichgewebeheilung beschrieben“.  Deutscher Ärzte-Verlag | DZZ | Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift | 2013; 68 (5)

Die Methode ist durch mittlerweile weit über 100 wissenschaftliche Publikationen untersucht und belegt worden.
Einen Auszug dieser Studien finden Sie hier: 

  • Choukroun J., Adda F., Schoeffl er C., Vervelle A. Une opportunité en paro-implantologie: le PRF. Implantodontie 2001;42:55-62.
  • Choukroun J., Diss A., Simonpieri A., Girard M., Schoeffl er C.,Dohan S., Dohan A., Mouhyi J., Dohan D. Platelet-rich fi brin (PRF): A second-generation platelet concentrate. Part IV: Clinical effects on tissue healing Oral Surg Oral Med Oral Pathol Oral Radiol Endod 2006;101:E56-60
  • Dohan D., De Peppo M., Doglioli P., Sammartino G. Slow release of growth factors and thrombospondin-1 in Choukroun’s platelet-rich fi brin (PRF): a gold standard to achieve for all surgical platelet concentrates technologies. Growth Factors, February 2009; 27(1): 63–69
  • Ghanaati S., Booms P., Orlowska A., Kubesch A., Lorenz J., Rutkowski J., Landes C., Sader R., Kirkpatrick C., Choukroun J.Advanced platelet-rich fi brin: a new concept for cell-based tissue engineering by means of infl ammatory cells. J Oral Implantol.2014 Dec;40(6):679-89.

Schulungen

Um Ihnen den Einsatz dieser innovativen Technologie so einfach wie möglich zu machen, bieten wir zahlreiche Schulungstermine mit praxisgerechten Hands-On Kursen an – beispielsweise an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie des Universitätsklinikums Frankfurt am Main. Geleitet werden diese Kurse unter anderem vom Erfinder der Methode, Dr. Joseph Choukroun.