Kurse

07.03.2018 | Kassel
PROPHYLAXE ADVANCED - ERFOLGREICHE BEHANDLUNGSABLÄUFE ZUR PRÄVENTION UND THERAPIE PARODONTALER ERKRANKUNGEN

Ein effektives Parondontitis-Konzept ist die Basis für eine erfolgreiche PA- Therapie. Sie erhalten ein etabliertes Konzept aus einer renommierten deutschen Dentalklinik. Ebenso wird Ihnen ein fundiertes Verständnis der komplexen Behandlungsabläufe in der Parondontologie sowie der Weiterbehandlung und Erhaltung bei parodontalgeschädigten Patienten vermittelt.

Referentin:
Yvonne Gebhardt (DH)

10.03.2018 | Köln
EINSATZMÖGLICHKEITEN DER PIEZOSURGERY® IN DER ZAHNÄRZTLICHEN CHIRURGIE

Dieser Kurs vermittelt praxisrelevante und moderne Hartgewebetechniken unter Verwendung der Ultraschallchirurgie. Sie erhalten Kenntnis und erlernen Fähigkeiten für schonende und vorhersagbare Augmentationstechniken sowie zur bestmöglichen Vermeidung von Komplikationen.

Referent:
Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz

21.03.2018 | Düsseldorf
PROPHYLAXE ADVANCED - DIE UNTERSTÜTZENDE PARODONTALTHERAPIE IN DER SPEZIALISIERTEN PRAXIS

Dieser Kurs richtet sich an alle präventiv tätigen und mit der Betreuung parodontologischer Patienten beauftragten ZMP und ZMF. Ihnen wird anhand von klinischen Beispielen die systematische Parodontaltherapie dargestellt und Schritt für Schritt erläutert.Auf die Tätigkeit der ZMP und ZMF wird in besonderer Weise eingegangen. Von ätiologischen Grundlagen über die Befunderhebung bis zur Erhaltungstherapie kommen alle relevanten Themen zur Sprache. Ziel ist es, den klinischen Blick für den parodontalen Befund zu schärfen und einen Leitfaden zu vermitteln: was ist wann zu tun?

Referenten:
Dr. Sebastian Becher
Karen Friedt (DH)

18.04.2018 | Bremen
PROPHYLAXE ADVANCED - PROFESSIONELLER BEHANDLUNGSABLAUF IM RAHMEN DER PARODONTALTHERAPIE

Ein effektives und effizientes Konzept als Grundlage für eine erfolgreiche Therapie. Sie erhalten ein etabliertes Konzept, was Ihnen ein fundiertes Verständnis für komplexe Behandlungsabläufe in der Paro-Therapie vermittelt. Von der Vorbehandlung bis zur Nachsorge wird auf alles eingegangen. Integrierbar in den Praxisalltag und sofort umsetzbar in der Behandlung parodontal geschädigter Patienten. Ein ausführlicher Hands-on Teil ist wesentlicher Bestandteil dieses Kurses.

Referentin:
Susanne Graack (DH)

18.04.2018 | Düsseldorf
PRF – PLATET RICH FIBRIN IN DER ZAHN- ÄRZTLICHEN CHIRURGIE

Eine natürliche Beschleunigung der Wundheilung mit A-PRF und i-PRF. Wir stellen Ihnen ein praxisgerechtes System zur Gewinnung einer Fibrin Matrix vor, die rein aus patienteneigenen Thrombozyten gewonnen wird. Sie erreichen damit vorhersagbare Ergebnisse mit körpereigenen Wachstumsfaktoren ohne zusätzliche Additive.

Referent:
Dr. Sebastian Becher

25.04.2018 | Hamburg
PROPHYLAXE - PROFESSIONELLE BEHANDLUNG PARODONTAL GESUNDER PATIENTEN

Ein professioneller und effizienter Behandlungsablauf mit sichtbarem Erfolg motiviert den Patienten von einer notwendigen Vorsorgeleistung. Wir vermitteln Ihnen den Ablauf, Anwendung und Umsetzung erfolgreicher Konzepte mit vielen Tipps aus der Praxis. Sie erfahren alle Grundlagen der modernen Prophylaxe füreinen sicheren Umgang mit Ihren Patienten.

Referentin:
Susanne Graack (DH)

27.04.2018 | Universität Frankfurt
PLATELET RICH FIBRIN INTENSIVKURS – ADVANCED PRF™ & I-PRF™

Das neue Protokoll zur Verbesserung der Wundheilung in Hart-und Weichgewebe. Biologische und pharmakologische Faktoren für den Erfolg in der Implantologie.

Referenten:
Prof. Dr. Dr. Dr. Robert Sader
Prof. Dr. Dr. Dr. Sharam Ghanaati

 

 

27.04.2018 | Hamburg
PIEZOSURGERY® - PRAXISRELEVANTE UND UMSETZBARE TECHNIKEN BEI HARTGEWEBEDEFEKTEN

Dieser Kurs bietet moderne und umsetzbare Augmentationstechniken unter Verwendung der Ultraschallchirurgie. Im Fokus steht der autogene Knochen.

Referent:
Prof. Dr. Kai-Hendrik Bormann

27.04.2018 | Osnabrück
PROPHYLAXE - PROFESSIONELLE BEHANDLUNG PARODONTAL GESUNDER PATIENTEN

Ein professioneller und effizienter Behandlungsablauf mit sichtbarem Erfolg motiviert den Patienten von einer notwendigen Vorsorgeleistung. Wir vermitteln Ihnen den Ablauf, Anwendung und Umsetzung erfolgreicher Konzepte mit vielen Tipps aus der Praxis. Sie erfahren alle Grundlagen der modernen Prophylaxe für einen sicheren Umgang mit Ihren Patienten.

Referentin:
Susanne Graack (DH)

16.05.2018 | München
PROPHYLAXE EIN LEBEN LANG – VON DER KINDER- BIS ZUR IMPLANTATBEHANDLUNG

Individuelle Patientengruppen benötigen spezielle Prophylaxe- Behandlungen, die auf den jeweiligen Befund abgestimmt sind. Wir vermitteln Ihnen den Ablauf unterteilt nach Patienten, wie Sie Ihnen in der täglichen Praxis begegnen. Sie erfahren, wie Sie die jeweilige Patientengruppe optimal behandeln, mit vielen Tipps aus der Praxis, um eine schnelle Umsetzung im Praxisalltag realisieren zu können. Ein ausführlicher Hands-on Part zeigt die korrekte Instrumentierung speziell mit Ultraschallgeräten.

Referentin:
Yvonne Gebhardt (DH)

18.05.2018 | Köln
PRF – PLATET RICH FIBRIN IN DER ZAHN- ÄRZTLICHEN CHIRURGIE

Eine natürliche Beschleunigung der Wundheilung mit A-PRF und i-PRF. Wir stellen Ihnen ein praxisgerechtes System zur Gewinnung einer Fibrin Matrix vor, die rein aus patienteneigenen Thrombozyten gewonnen wird. Sie erreichen damit vorhersagbare Ergebnisse mit körpereigenen Wachstumsfaktoren ohne zusätzliche Additive.

Referent:
Dr. Sebastian Becher

31.05.2018 | Sestri Levante
8. PIEZOSURGERY® - Intensiv-Fortbildung, Sestri Levante, Italien

Im 8. Jahr unserer  PIEZOSURGERY® Intensiv-Fortbildung in Sestri Levante wird das Thema "Erfolgreiche  Behandlungskonzepte, Komplikationsmanagement und Periimplantitistherapie" an drei Seminartagen behandelt.
Referenten:
Dr. Karl-Ludwig Ackermann
Prof. Dr. Tomaso Vercellotti
PD Dr. Dr. Markus Schlee

06.06.2018 | Regensburg
PROPHYLAXE ADVANCED - ERFOLGREICHE BEHANDLUNGSABLÄUFE ZUR PRÄVENTION UND THERAPIE PARODONTALER ERKRANKUNGEN

Ein effektives Parondontitis-Konzept ist die Basis für eine erfolgreiche PA- Therapie. Sie erhalten ein etabliertes Konzept aus einer renommierten deutschen Dentalklinik. Ebenso wird Ihnen ein fundiertes Verständnis der komplexen Behandlungsabläufe in der Parondontologie sowie der Weiterbehandlung und Erhaltung bei parodontalgeschädigten Patienten vermittelt.

Referentin:
Yvonne Gebhardt (DH)

15.06.2018 | Universität Frankfurt
PLATELET RICH FIBRIN INTENSIVKURS – ADVANCED PRF™ & I-PRF™

Das neue Protokoll zur Verbesserung der Wundheilung in Hart-und Weichgewebe. Biologische und pharmakologische Faktoren für den Erfolg in der Implantologie.

Referenten:
Prof. Dr. Dr. Dr. Robert Sader
Prof. Dr. Dr. Dr. Sharam Ghanaati

15.06.2018 | Leipzig
PROPHYLAXE ADVANCED INTENSIV - PARODONTALE VORBEHANDLUNG, PRE-SCALING UND RECALL ALS GESAMTKONZEPT

Ziel ist es, den Patienten optimal zu betreuen und zu behandeln. Dabei immer zu wissen, welche Methoden und Möglichkeiten es gibt. In diesem Kurs lernen Sie Step-by-Step ein Konzept kennen, was auf wissenschaftlich fundierten Kenntnissen beruht und die aktuellsten Therapiemethoden vermittelt. Von der Vorbehandlung bis zur Nachsorge erlernen Sie Maßnahmen, die sofort in den Praxisalltag integriert und in der Behandlung umgesetzt werden können. Die ausführlichen Hands-On Übungen werden an Modellen durchgeführt.

Referentin:
Meral Schnatterer (DH)

22.06.2018 | Stuttgart
PIEZOSURGERY® - FAKTOREN FÜR DEN INTRAOPERATIVEN ERFOLG BEI KOMPLEXEN AUGMENTATIONEN

Dieser Kurs bietet praxisnahe und moderne Hartgewebetechniken unter Verwendung der Ultraschallchirurgie. Sie erhalten erforderliche Kenntnisse über Techniken für erfolgreiche laterale Augmentationen auch in komplexen Situationen. Diese Techniken können Sie im Hands-on Part direkt umsetzen.

Referent:
PD Dr. Andres Stricker

22.06.2018 | Bremen
WACHSTUMSFAKTOREN IN DER PRAXIS: A-PRF & I-PRF FÜR ERFOLGE IN DER HART- & WEICHGEWEBE REGENERATION

Der Einsatz von Plasmakonzentraten aus Venenblut gewinnt eine zunehmende Bedeutung in der Hart- und Weichgewebechirurgie. Durch Zentrifugation werden Proteine sowie Wachstumsfaktoren des Patienten gewonnen, isoliert und mit hochwertigen Biomaterialien zur Beschleunigung der Heilung eingesetzt. Nach einer theoretischen Einführung in die Grundlagen wird Ihnen das praxisgerechte System in zwei unterschiedlichen Live OPs näher gebracht. Sie sehen unterschiedliche Anwendungen von Platet Rich Fibrin (PRF) in der zahnärztlich- chirurgischen Praxis.

Referenten:
Dr. Dr. Hillebrandt
Prof. Dr. Dr. Dr. Ghanaati

30.06.2018 | Nürnberg
PIEZOSURGERY® - MINIMALINVASIVE AUGMENTATIVE VERFAHREN IM KOMPROMITTIERTEN OBERKIEFER

Dieser Kurs vermittelt praxisrelevante und moderne Hartgewebetechniken unter Verwendung der Ultraschallchirurgie und Navigation. Sie erhalten Kenntnis und erlernen Fähigkeiten für schonende und vorhersagbare Augmentationstechniken sowie zur bestmöglichen Vermeidung von Komplikationen.

Referent:
Dr. Armin Enssle

13.07.2018 | München
PLATELET RICH FIBRIN – EIN MODERNES, BIOLOGISCHES KONZEPT IN DER IMPLANTATCHIRURGIE

Eine natürliche Beschleunigung der Wundheilung mit A-PRF und i-PRF. Wir stellen Ihnen ein praxisgerechtes System zur Gewinnung einer Fibrin Matrix vor, die rein aus patienteneigenen Thrombozyten gewonnen wird. Sie erreichen damit vorhersagbare Ergebnisse mit körpereigenen Wachstumsfaktoren ohne zusätzliche Additive.

Referenten:
Dr. Peter Randelzhofer

31.08.2018 | Hamburg
ROADSHOW PRF – PLATELET RICH FIBRIN IN DER ZAHNÄRZTLICHEN CHIRURGIE

Das neue Protokoll zur Verbesserung der Wundheilung in Hart-und Weichgewebe. Sie erfahren sehr praxisorientiert, welches regenerative Potential in PRF steckt, verstehen die Wirksamkeit von Wachstumsfaktoren sowie alle wesentlichen Schritte und Prozesse, um biologische Gewebe in der Praxis erfolgreich herzustellen und einzusetzen. Eine vollkommen natürliche Behandlung unter Verwendung autologen Materials ohne Additive. Anhand vieler klinischer Fälle, Bilder und Videos können Sie das vermittelte Wissen schnell in den Praxisalltag integrieren.

Referent:
Prof. Dr. Dr. Dr. Shahram Ghanaati

02.09.2018 | Sylt
KITE & EDUCATION

Alle Referenten sind begeisterte Kitesurfer und neben dem hochkarätigen, wissenschaftlichen Programm besteht die Möglichkeit, gemeinsam Kitesurfen zu gehen oder es zu erlernen.

05.09.2018 | Berlin
PROPHYLAXE ADVANCED - ERFOLGREICHE BEHANDLUNGSABLÄUFE ZUR PRÄVENTION UND THERAPIE PARODONTALER ERKRANKUNGEN

Ein effektives Parondontitis-Konzept ist die Basis für eine erfolgreiche PA- Therapie. Sie erhalten ein etabliertes Konzept aus einer renommierten deutschen Dentalklinik. Ebenso wird Ihnen ein fundiertes Verständnis der komplexen Behandlungsabläufe in der Parondontologie sowie der Weiterbehandlung und Erhaltung bei parodontalgeschädigten Patienten vermittelt.

Referentin:
Yvonne Gebhardt (DH)

12.09.2018 | München
PROPHYLAXE EIN LEBEN LANG – VON DER KINDER- BIS ZUR IMPLANTATBEHANDLUNG

Individuelle Patientengruppen benötigen spezielle Prophylaxe- Behandlungen, die auf den jeweiligen Befund abgestimmt sind. Wir vermitteln Ihnen den Ablauf unterteilt nach Patienten, wie Sie Ihnen in der täglichen Praxis begegnen. Sie erfahren, wie Sie die jeweilige Patientengruppe optimal behandeln, mit vielen Tipps aus der Praxis, um eine schnelle Umsetzung im Praxisalltag realisieren zu können. Ein ausführlicher Hands-on Part zeigt die korrekte Instrumentierung speziell mit Ultraschallgeräten.

Referentin:
Yvonne Gebhardt (DH)

12.09.2018 | Düsseldorf
PRF – PLATET RICH FIBRIN IN DER ZAHN- ÄRZTLICHEN CHIRURGIE

Eine natürliche Beschleunigung der Wundheilung mit A-PRF und i-PRF. Wir stellen Ihnen ein praxisgerechtes System zur Gewinnung einer Fibrin Matrix vor, die rein aus patienteneigenen Thrombozyten gewonnen wird. Sie erreichen damit vorhersagbare Ergebnisse mit körpereigenen Wachstumsfaktoren ohne zusätzliche Additive.

Referent:
Dr. Sebastian Becher

19.09.2018 | Braunschweig
PROPHYLAXE ADVANCED - PROFESSIONELLER BEHANDLUNGSABLAUF IM RAHMEN DER PARODONTALTHERAPIE

Ein effektives und effizientes Konzept als Grundlage für eine erfolgreiche Therapie. Sie erhalten ein etabliertes Konzept, was Ihnen ein fundiertes Verständnis für komplexe Behandlungsabläufe in der Paro-Therapie vermittelt. Von der Vorbehandlung bis zur Nachsorge wird auf alles eingegangen. Integrierbar in den Praxisalltag und sofort umsetzbar in der Behandlung parodontal geschädigter Patienten. Ein ausführlicher Hands-on Teil ist wesentlicher Bestandteil dieses Kurses.

Referentin:
Susanne Graack (DH)

21.09.2018 | Aesculap Akademie Berlin
HANDS-ON WORKSHOP: VERTIKALE & TRANSVERSALE AUGMENTATIONSTECHNIKEN IN DER ORALEN IMPLANTOLOGIE

Dieser praxisorientierte Kurs wird in komprimierter Form innovative und etablierte Augmentationstechniken demonstrieren und anhand vieler klinischer Fallbeispiele und Videodemonstrationen den Einstieg zu den praktischen Übungen am Schafskiefer erleichtern.

Referent:
PD Dr. Dr. Andres Stricker

26.09.2018 | Hamburg
PROPHYLAXE ADVANCED - PROFESSIONELLER BEHANDLUNGSABLAUF IM RAHMEN DER PARODONTALTHERAPIE

Ein effektives und effizientes Konzept als Grundlage für eine erfolgreiche Therapie. Sie erhalten ein etabliertes Konzept, was Ihnen ein fundiertes Verständnis für komplexe Behandlungsabläufe in der Paro-Therapie vermittelt. Von der Vorbehandlung bis zur Nachsorge wird auf alles eingegangen. Integrierbar in den Praxisalltag und sofort umsetzbar in der Behandlung parodontal geschädigter Patienten. Ein ausführlicher Hands-on Teil ist wesentlicher Bestandteil dieses Kurses.

Referentin:
Susanne Graack (DH)

29.09.2018 | Landshut
PIEZOSURGERY® - PRAXISRELEVANTE UND UMSETZBARE TECHNIKEN FÜR DIE SINUSBODENELEVATION

Dieser Kurs bietet praxisnahe und moderne Verfahren im Oberkiefer unter Verwendung der Ultraschallchirurgie und vermittelt das Wissen zur bestmöglichen Vermeidung von Komplikationen.

Referent:
Dr. Stephan Beuer

29.09.2018 | Saalfeld
PIEZOSURGERY® - PRAXISRELEVANTE UND UMSETZBARE TECHNIKEN FÜR HARTGEWEBEMANAGEMENT

Dieser Kurs bietet praxisnahe und moderne Hartgewebetechniken unter Verwendung der Ultraschallchirurgie.Sie erhalten erforderliche Kenntnisse für präimplantologische Operationen. Nach theoretischen Grundlagen schauen Sie dem OP Team bei zwei unterschiedlichen Live OPs über die Schulter und setzen imHands-on das Erlernte um.

Referenten:
Dr. Jörg-Ulf Wiegner
Dr. Ulrike Wiegner

17.10.2018 | Köln
PROPHYLAXE ADVANCED - DIE UNTERSTÜTZENDE PARODONTALTHERAPIE IN DER SPEZIALISIERTEN PRAXIS

Dieser Kurs richtet sich an alle präventiv tätigen und mit der Betreuung parodontologischer Patienten beauftragten ZMP und ZMF. Ihnen wird anhand von klinischen Beispielen die systematische Parodontaltherapie dargestellt und Schritt für Schritt erläutert.Auf die Tätigkeit der ZMP und ZMF wird in besonderer Weise eingegangen. Von ätiologischen Grundlagen über die Befunderhebung bis zur Erhaltungstherapie kommen alle relevanten Themen zur Sprache. Ziel ist es, den klinischen Blick für den parodontalen Befund zu schärfen und einen Leitfaden zu vermitteln: was ist wann zu tun?

Referenten:
Dr. Sebastian Becher
Karen Friedt (DH)

26.10.2018 | Universität Frankfurt
PLATELET RICH FIBRIN INTENSIVKURS – ADVANCED PRF™ & I-PRF™

Das neue Protokoll zur Verbesserung der Wundheilung in Hart-und Weichgewebe. Biologische und pharmakologische Faktoren für den Erfolg in der Implantologie.

Referenten:
Prof. Dr. Dr. Dr. Robert Sader
Prof. Dr. Dr. Dr. Sharam Ghanaati

27.10.2018 | Eltville
PIEZOSURGERY® IM TURM - VOM KNOCHENBLOCK BIS ZUM SINUSLIFT

Dieser Kurs bietet praxisnahe und moderne Hartgewebetechniken unter Verwendung der Ultraschallchirurgie.Sie erhalten erforderliche Kenntnisse für präimplantologische Operationen. Nach theoretischen Grundlagen setzen Sie im Hands-on das Erlernte um. Im Anschluss laden wir Sie herzlichen zur Besichtigung des historischen Stadtturms und einer Weinprobe ein.

Referenten:
Prof. Dr. Dr. R. Schmelzeisen
Dr. Dr. Fabian Duttenhöfer

07.11.2018 | München
PROPHYLAXE EIN LEBEN LANG – VON DER KINDER- BIS ZUR IMPLANTATBEHANDLUNG

Individuelle Patientengruppen benötigen spezielle Prophylaxe- Behandlungen, die auf den jeweiligen Befund abgestimmt sind. Wir vermitteln Ihnen den Ablauf unterteilt nach Patienten, wie Sie Ihnen in der täglichen Praxis begegnen. Sie erfahren, wie Sie die jeweilige Patientengruppe optimal behandeln, mit vielen Tipps aus der Praxis, um eine schnelle Umsetzung im Praxisalltag realisieren zu können. Ein ausführlicher Hands-on Part zeigt die korrekte Instrumentierung speziell mit Ultraschallgeräten.

Referentin:
Yvonne Gebhardt (DH)

09.11.2018 | München
ROADSHOW PRF – PLATELET RICH FIBRIN IN DER ZAHNÄRZTLICHEN CHIRURGIE

Das neue Protokoll zur Verbesserung der Wundheilung in Hart-und Weichgewebe. Sie erfahren sehr praxisorientiert, welches regenerative Potential in PRF steckt, verstehen die Wirksamkeit von Wachstumsfaktoren sowie alle wesentlichen Schritte und Prozesse, um biologische Gewebe in der Praxis erfolgreich herzustellen und einzusetzen. Eine vollkommen natürliche Behandlung unter Verwendung autologen Materials ohne Additive. Anhand vieler klinischer Fälle, Bilder und Videos können Sie das vermittelte Wissen schnell in den Praxisalltag integrieren.

Referent:
Prof. Dr. Dr. Dr. Shahram Ghanaati

16.11.2018 | Stuttgart
PROPHYLAXE ADVANCED INTENSIV - PARODONTALE VORBEHANDLUNG, PRE-SCALING UND RECALL ALS GESAMTKONZEPT

Ziel ist es, den Patienten optimal zu betreuen und zu behandeln. Dabei immer zu wissen, welche Methoden und Möglichkeiten es gibt. In diesem Kurs lernen Sie Step-by-Step ein Konzept kennen, was auf wissenschaftlich fundierten Kenntnissen beruht und die aktuellsten Therapiemethoden vermittelt. Von der Vorbehandlung bis zur Nachsorge erlernen Sie Maßnahmen, die sofort in den Praxisalltag integriert und in der Behandlung umgesetzt werden können. Die ausführlichen Hands-On Übungen werden an Modellen durchgeführt.

Referentin:
Meral Schnatterer (DH)

16.11.2018 | Leipzig
ROADSHOW PRF – PLATELET RICH FIBRIN IN DER ZAHNÄRZTLICHEN CHIRURGIE

Das neue Protokoll zur Verbesserung der Wundheilung in Hart-und Weichgewebe. Sie erfahren sehr praxisorientiert, welches regenerative Potential in PRF steckt, verstehen die Wirksamkeit von Wachstumsfaktoren sowie alle wesentlichen Schritte und Prozesse, um biologische Gewebe in der Praxis erfolgreich herzustellen und einzusetzen. Eine vollkommen natürliche Behandlung unter Verwendung autologen Materials ohne Additive. Anhand vieler klinischer Fälle, Bilder und Videos können Sie das vermittelte Wissen schnell in den Praxisalltag integrieren.

Referent:
Prof. Dr. Dr. Dr. Shahram Ghanaati

17.11.2018 | Osnabrück
PROPHYLAXE ADVANCED - PROFESSIONELLER BEHANDLUNGSABLAUF IM RAHMEN DER PARODONTALTHERAPIE

Ein effektives und effizientes Konzept als Grundlage für eine erfolgreiche Therapie. Sie erhalten ein etabliertes Konzept, was Ihnen ein fundiertes Verständnis für komplexe Behandlungsabläufe in der Paro-Therapie vermittelt. Von der Vorbehandlung bis zur Nachsorge wird auf alles eingegangen. Integrierbar in den Praxisalltag und sofort umsetzbar in der Behandlung parodontal geschädigter Patienten. Ein ausführlicher Hands-on Teil ist wesentlicher Bestandteil dieses Kurses.

Referentin:
Susanne Graack (DH)

21.11.2018 | Frankfurt
PROPHYLAXE ADVANCED - ERFOLGREICHE BEHANDLUNGSABLÄUFE ZUR PRÄVENTION UND THERAPIE PARODONTALER ERKRANKUNGEN

Ein effektives Parondontitis-Konzept ist die Basis für eine erfolgreiche PA- Therapie. Sie erhalten ein etabliertes Konzept aus einer renommierten deutschen Dentalklinik. Ebenso wird Ihnen ein fundiertes Verständnis der komplexen Behandlungsabläufe in der Parondontologie sowie der Weiterbehandlung und Erhaltung bei parodontalgeschädigten Patienten vermittelt.

Referentin:
Yvonne Gebhardt (DH)

23.11.2018 | Oppenheim
PRF – PLATELET RICH FIBRIN IN DER ZAHNÄRZTLICHEN CHIRURGIE

Eine natürliche Beschleunigung der Wundheilung mit A-PRF und i-PRF. Wir stellen Ihnen ein praxisgerechtes System zur Gewinnung einer Fibrin Matrix vor, die rein aus patienteneigenen Thrombozyten gewonnen wird. Sie erreichen damit vorhersagbare Ergebnisse mit körpereigenen Wachstumsfaktoren ohne zusätzliche Additive.

Referent:
Dr. Till Gerlach

05.12.2018 | Düsseldorf
PROPHYLAXE ADVANCED - DIE UNTERSTÜTZENDE PARODONTALTHERAPIE IN DER SPEZIALISIERTEN PRAXIS

Dieser Kurs richtet sich an alle präventiv tätigen und mit der Betreuung parodontologischer Patienten beauftragten ZMP und ZMF. Ihnen wird anhand von klinischen Beispielen die systematische Parodontaltherapie dargestellt und Schritt für Schritt erläutert.Auf die Tätigkeit der ZMP und ZMF wird in besonderer Weise eingegangen. Von ätiologischen Grundlagen über die Befunderhebung bis zur Erhaltungstherapie kommen alle relevanten Themen zur Sprache. Ziel ist es, den klinischen Blick für den parodontalen Befund zu schärfen und einen Leitfaden zu vermitteln: was ist wann zu tun?

Referenten:
Dr. Sebastian Becher
Karen Friedt (DH)

07.12.2018 | Berlin
ROADSHOW PRF – PLATELET RICH FIBRIN IN DER ZAHNÄRZTLICHEN CHIRURGIE

Das neue Protokoll zur Verbesserung der Wundheilung in Hart-und Weichgewebe. Sie erfahren sehr praxisorientiert, welches regenerative Potential in PRF steckt, verstehen die Wirksamkeit von Wachstumsfaktoren sowie alle wesentlichen Schritte und Prozesse, um biologische Gewebe in der Praxis erfolgreich herzustellen und einzusetzen. Eine vollkommen natürliche Behandlung unter Verwendung autologen Materials ohne Additive. Anhand vieler klinischer Fälle, Bilder und Videos können Sie das vermittelte Wissen schnell in den Praxisalltag integrieren.

Referent:
Prof. Dr. Dr. Dr. Shahram Ghanaati

Kursorganisation und Teilnahmebedingungen

Mectron übernimmt, mit Ausnahme der von uns selbst organisierten Veranstaltungen, keine Verantwortung für die dargestellten Veranstaltungen und deren Inhalte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den jeweils genanten Veranstalter.